Herzlich willkommen!



Konzert: Werke von Franz Schubert

Am Sonntag, 8. März 2020 findet um 18 Uhr ein Konzert in der Pfarrkirche St. Felizitas statt. Ausführende sind der Chor Parlar cantando mit Gesangsolisten sowie das Consortium Musica sacra Köln. Die musikalische Leitung hat Andrea Sauer.

Auf dem Programm stehen das „Stabat Mater“ und die „Messe Es-Dur“ von Franz Schubert. Eintrittskarten können im Vorverkauf zum Preis von 20 € (Abendkasse 23 €) u.a. bei Adam&Eva-Moden in Lüdinghausen erworben werden.


Bleiben Sie gesund! – „Chor statt Erkältung!“

Ganz Deutschland schnupft und hustet. Wieder einmal hat uns die Grippewelle fest im Griff. Dabei kann Vorbeugung so einfach sein.

Wir wissen nicht, was Ihr Hausarzt empfiehlt – wir empfehlen: „Chor statt Erkältung“.


Das Lüdinghauser Weihnachtslied
Eine Quellensuche von Thomas Kleinhenz

Die umfangreiche Dokumentation der Quellensuche zum Lüdinghauser Weihnachtslied hat Kantor Thomas Kleinhenz als Heft herausgegeben. Auf ca. 88 Seiten gibt Kleinhenz ausführliche Informationen rund um das Lüdinghauser Weihnachtslied mit vielen weiteren Liedmelodien und konzertanten Kompositionen.

Das Heft ist im Pfarrbüro St. Felizitas und bei Kantor Thomas Kleinhenz zum Preis von 5,00 € erhältlich.


Cäcilienfeste in der Pfarrei St. Felizitas

Anlässlich des Cäcilienfestes gestalteten die Kirchenchöre St. Felizitas und St. Ludger am vergangenen Wochenende die Abendmesse und der Junge Chor St. Felizitas die Messe am Sonntagmorgen in der Pfarrkirche St. Felizitas musikalisch mit.

Pfarrer Peter Meyer konnte einige Mitglieder für ihr jahrelanges Mitwirken auszeichnen. Er überreichte im Auftrag des Diözesan-Cäcilienverbandes Münster den Sängerinnen Irmgard Resing und Hildegard Hellenkamp aus dem Kirchenchor St. Felizitas für jeweils 50-jährige Mitgliedschaft sowie Stephanie Üllenberg und Kathrin Vennemann aus dem Jungen Chor St. Felizitas für 25-jährige Mitgliedschaft eine Urkunde.


Orgelneubau in Lechenich

Die Speith-Orgel der ehemaligen St.-Ludger-Kirche wurde 2017 an die evangelische Kirchengemeinde Erftstadt-Lechenich verkauft.

Die dortige Gemeinde wird das Lüdinghauser Instrument in den Umbau und die Erweiterung ihrer vorhandenen Orgel einbeziehen. Mit den beiden Orgeln und einigen neu anzuschaffenden Registern soll ab Herbst 2020 ein neues, modernes und vielseitig nutzbares Instrument entstehen.



Kommentare sind geschlossen.