Herzlich willkommen!



Chöre singen an den Kar- und Ostertagen

Viele Gottesdienste an den bevorstehendem Kar- und Ostertagen in St. Felizitas und St. Dionysius werden von den kirchlichen Chören der Pfarrgemeinde mitgestaltet.
Seit einigen Wochen bereiten sich die Sängerinnen und Sänger intensiv darauf vor.

Eine Übersicht dieser Gottesdienste mit Beteiligung eines Chores kann hier als pdf-Datei heruntergeladen werden.


Neues E-Piano in St. Felizitas

Für die musikalische Begleitung steht den kirchlichen Chören in der Pfarrkirche St. Felizitas ein neues E-Piano zur Verfügung. Dabei handelt es sich um ein YAMAHA Clavinova CLP-685. Sowohl der Klang als auch die hochwertige Tastatur ermöglichen jetzt ein Spielgefühl wie bei einem Konzertflügel.

Das bisherige Instrument (Technics SX-PX-203) wurde 24 Jahre lang bei zahlreichen Gottesdiensten und Anlässen eingesetzt und wird weiterhin im Pfarrheim St. Felizitas als Ersatzinstrument genutzt werden.


Orgelkonzert in St. Felizitas

Am Sonntag, 19. Mai 2019 findet um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Felizitas ein Orgelkonzert mit Werken aus Barock und Romantik statt.

Rudolf Innig spielt Bearbeitungen und Transkriptionen für Orgel von J.S. Bach, F. Mendelssohn Bartholdy, F. Liszt und A. Bruckner. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für die Kirchenmusik gebeten.


„Orgel mal anders – Rumba, Tango, Boléro und Co“

Christel Schlensok

Anlässlich der Weihe der MÖNCH-Orgel in St. Dionysius vor 20 Jahren wird die damalige Kantorin, Christel Schlensok am 16. Juni 2019 (Sonntag nach Pfingsten) um 17 Uhr ein Orgelkonzert spielen.

Darin wird sie Stücke zu Gehör bringen, die seltener auf den Programmen von Orgelkonzerten zu finden sind. Schwungvoll und leidenschaftlich möchte sie die Orgel präsentieren – und die ganze Kraft und Schönheit dieses besonderen Instruments von St. Dionysius hörbar werden lassen.

In einem Programm, das Alt und Jung, kleine und große Zuhörer gleichermaßen faszinieren dürfte, will sie die Orgel „tanzen“ lassen mit frischen Rhythmen und Klängen, ohne dabei das Leise und Stille aus dem Blick zu verlieren.

Der Eintritt ist frei, zur Deckung der Kosten wird um eine Spende gebeten.


NachKLANG – Suche Frieden

Am 29. Juni 2019 findet mit dem Chorfestival „NachKLANG – Suche Frieden“ ein besonderer musikalischer Höhepunkt in der Pfarrei St. Felizitas in Lüdinghausen statt.

Die kirchlichen Chöre aus dem Kreisdekanat Coesfeld sind an diesem Tag zu einem regionalen Chöretreffen – in musikalischer und thematischer Anlehnung an den Katholikentag, der 2018 in Münster stattfand – eingeladen.

Zu dem gemeinsamen Singen werden weit über 500 Chorsängerinnen und -sänger aus 22 Chören in Lüdinghausen erwartet.


Chorwochenende des Jungen Chores St. Felizitas

Der Junge Chor St. Felizitas war zu einem Chorwochenende an der Nordseeküste unterwegs. Geprobt und gesungen wurden unter anderem neue Lieder für die Gottesdienste an den kommenden Kar- und Ostertagen.

Aber auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz: Bei strahlendem Sonnenschein wurde bei einer gemeinsamen Wanderung entlang der Küste auch das Miteinander gepflegt.

Höhepunkt des Wochenendes war die musikalische Mitgestaltung der Eucharistiefeier in der Gemeinde St. Willehad in Esens am Sonntagmorgen.



Kommentare sind geschlossen.