Aktuelles


Konzerte und kirchenmusikalische Veranstaltungen
in der Pfarrei St. Felizitas Lüdinghausen und Seppenrade

Pfarrkirche St. Felizitas Lüdinghausen
Sonntag, 03. Oktober 2021, 10.30 Uhr
(Eucharistiefeier)

„3. Oktober – Deutschland singt“

Deutschland singt

Seit 1990 wird jedes Jahr am 3. Oktober die deutsche Wiedervereinigung gefeiert. Dies nimmt die Initiative „3. Oktober – Deutschland singt“ zum Anlass und lädt jetzt alle Generationen und Kulturen zum offenen Singen und Feiern in allen Städten und Dörfern ein.

Es geht darum, musikalisch ein Zeichen der Einheit zu​​​​ setzen, ​Dankbarkeit für die Wiedervereinigung Deutschlands auszudrücken und die unterschiedlichen Kulturen in unserem Land im Gesang zu verbinden.

Der Junge Chor St. Felizitas Lüdinghausen unter der Leitung von Kantor Thomas Kleinhenz wird sich an dieser Aktion beteiligen und an dem Tag in der Pfarrkirche St. Felizitas die Messe um 10.30 Uhr musikalisch mitgestalten. Mit Neuen Geistlichen Liedern (NGL) zum Thema Frieden und Hoffnung soll vor allem an die Friedensgebete und die friedliche Revolution von 1989 erinnert werden.

Der Trägerkreis, der für die Idee und die Umsetzung der Initiative „Deutschland singt“ verantwortlich ist, besteht aus einem Netzwerk von verschiedenen Musikverbänden und Kirchengruppen, sowie dem Deutschen Chorverband und dem Bundesmusikverband Chor & Orchester. Die Aktion steht unter der Schirmherrschaft von Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble, der 1990 als Minister maßgeblich an der Aushandlung des Einigungsvertrags beteiligt war.

siehe auch: www.3oktober.org


Kommentare sind geschlossen.