Dr. Hans-Peter Siedhoff


Dr. Hans-Peter Siedhoff

* 2. September 1965, + 27. April 2018

Nach schwerer Krankheit ist Dr. Hans-Peter Siedhoff am 27. April 2018 im Alter von 52 Jahren von Gott heimgerufen worden.

Wir alle verlieren mit ihm ein unersetzbaren Freund und treuen Musiker. Er war seit vielen Jahren als Tenor nicht nur im Kirchenchor St. Felizitas und im Vokalensemble crescendo eine wichtige Stütze.

Sein virtuoses Orgelspiel glänzte bei vielen Konzerten und Gottesdiensten weit über die Grenzen von Lüdinghausen hinaus.

Vor allem aber hatte er mit seinem lustigen und frohen Naturell immer einen passenden Scherz und spitzfindigen Witz parat, zur großen Freude aller. Wir werden ihn sehr vermissen!!

Unsere Gedanken sind bei seiner Frau und seiner Tochter!

Ruhe in Frieden!


Seinen ersten Orgel- und Klavierunterricht erhielt Dr. Hans-Peter Siedhoff als Siebenjähriger bei dem Organisten seiner Heimatpfarrei. Neben dem Studium der Medizin und der Betriebswirtschaft absolvierte er seine kirchenmusikalische Ausbildung in Dortmund. Lehrer waren u. a. Prof. Hatto Ständer und Wolfgang Hohmann, zusätzlich Improvisation bei Prof. Wolfgang Seifen in Berlin. Daneben besuchte er zahlreiche Meisterkurse u. a. bei Thierry Mechler und Günter Kaunzinger.

 

Kommentare sind geschlossen.