NachKLANG – Suche Frieden


Mottolied „Suche Frieden“
(T.: Franz Thomas Sonka, M.: Norbert M. Becker, S.: Thomas Kleinhenz)

am 29. Juni 2019
in St. Felizitas Lüdinghausen

Am 29. Juni 2019 findet mit dem Chorfestival „NachKLANG – Suche Frieden“ ein besonderer musikalischer Höhepunkt in der Pfarrei St. Felizitas in Lüdinghausen statt.

Die kirchlichen Chöre aus dem Kreisdekanat Coesfeld sind an diesem Tag zu einem regionalen Chöretreffen – in musikalischer und thematischer Anlehnung an den Katholikentag, der 2018 in Münster stattfand – eingeladen.

Zu dem gemeinsamen Singen werden weit über 500 Chorsängerinnen und -sänger aus 22 Chören in Lüdinghausen erwartet.


Folgendes Programm ist vorgesehen:

  • 13.30 Uhr: Gemeinsames Singen aller Chöre in der Pfarrkirche St. Felizitas
  • 15 Uhr: Kaffee und Kuchen
  • 16 Uhr: Diverse Angebote zur Auswahl, z.B.:
    • Chorkonzert mit dem Vokalensemble crescendo
    • Führungen durch Burg Lüdinghausen
    • Kleiner Stadtrundgang
  • 17.30 Uhr: Ansingprobe
  • 18 Uhr: Gemeinsame Eucharistiefeier in St. Felizitas, mitgestaltet von den Chören und „Cucumber Brass“
  • anschl. gemütlicher Ausklang auf dem Kirchplatz

Das Vokalensemble crescendo aus Lüdinghausen wird um 16 Uhr ein buntes und abwechslungsreiches Konzert geben. Auf dem Programm stehen anspruchsvolle Chorwerke und mitreißende Gospel-Arrangements.

Die Abendmesse um 18 Uhr wird von allen teilnehmenden Chören, dem Blechbläser-Ensemble „Cucumber Brass“ sowie einer kleinen Instrumentalband mitgestaltet.

Die Gemeinde St. Felizitas und alle interessierten Personen sind zum Chorkonzert am Nachmittag sowie zur Eucharistiefeier um 18 Uhr herzlich eingeladen.


siehe auch:


Kommentare sind geschlossen.